DÄNZ

Contemporary Dance / Modern Dance bedeutet vor allem:
fließende Bewegung ohne Anfang und Ende, im Atemrhythmus und die Schwerkraft nutzend - also auch viel auf dem Boden und barfuss.

Unser Training ist einerseits klassisch in Anlehnung an die Release- und Limon-Technik, andererseits gespickt mit Impulsen anderer Tanz- und Bewegungsformen wie Jazzdance, Afro, HipHop, Yoga, funktionelles Training und Feldenkrais.

 

Feste Übungskombis über einen langen Zeitraum bilden den Kern des Trainings. Mit der häufigen Wiederholung kann der "Kopf abschalten" und "Körper erleben" wird möglich.Am Schluss bleibt meist noch Zeit für Choreografie oder auch Improvisation.

 

Wir sind keine Showtanzgruppe, suchen uns aber auch immer wieder Auftrittsmöglichkeiten zu bestimmten Anlässen wie Schauturnen, Hochzeitsfeiern, Gottesdienste oder ähnliche Rahmen.

Das Bild oben zeigt uns beim "Gottesdienst plus TANZ" 2016 in Untersiggingen. Hier haben wir zum Thema "Beziehung" den Gottesdienst mit drei langen Choreografien begleitet.

 

Wir sind eine Tanzgruppe (im Alter von Anfang 20 bis Ende 50) und immer offen für Interessierte.

 

CORONABEDINGT: 

trainieren wir nur bis 19:45 Uhr

gibt es keine Choreografien mit Positionswechsel/Partnerarbeit/....

machen wir mehr Yoga und Tanztechnik

Übungsleiter

Trainingszeiten

Dienstag 18:30 bis 20:00 Uhr, im Gymnastikraum BZM

ACHTUNG:
ab September 2022 findet KEIN Training statt. Stattdessen üben wir für ein gemeinsames Projekt mit Jugendlichen und einer Akrobatikgruppe für "Movement". Auftritt: 10. und 11. Dezember 2022.

Ab 2023 wird die Gruppe nicht mehr von Katja Eberle geleitet. Interessierte, die die Gruppe leiten möchten, melden sich gerne unter tanz@tv-markdorf.de.